top of page
  • pichlera

Food-Fotografie - Wenn Social Distancing dich zu was neuen verleitet

Dank der nun schon längeren "momentanen" Lage habe ich etwas neues versucht.

Vor kurzem habe ich auf Instagram ein Gewinnspiel von Bruch.at entdeckt. Der Traum einer neuen Küchenmaschine und die Herausforderung ein neues Thema zu fotografieren haben mich inspiriert. Die ganze Woche habe ich mich mit dem Thema Food-Fotografie beschäftigt, dieses Wochenende habe ich meine Idee dann umgesetzt.

Um das finale Foto zu erstellen, bin ich systematisch vorgegangen.

Zu Beginn habe ich den passenden Bildausschnitt gesucht.

Danach habe ich die leeren Räume auf dem Bild gefüllt um mehr Spannung ins Bild zu bekommen. Zusätzlich habe ich den Blitz eingestellt um schönere Akzente zu setzen.

Das Geheimnis meiner schwebenden Gabel habe ich hier auch gleich gelüftet :D

Um mehr Ruhe in das Bild zu bekommen, habe ich verschiedene Varianten von Hintergründen versucht.

Nach vielen Versuchen habe ich dann doch noch, den für mich, richtigen Hintergrund gefunden. Dann noch schnell gekocht und die letzten Feinheiten abgestimmt um zu meinem fertigen Ergebnis zu kommen.

Ich fand es echt cool meine Idee umzusetzen. Es war eine willkommene Abwechslung und ein ganz anderes Arbeiten, wenn man einmal Zeit hat sich in Ruhe die nächsten Schritte zu überlegen. Ich hoffe ich habe den ein oder anderen inspiriert auch etwas Neues auszuprobieren.



55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pferde

Wakeboarden 1.0

Comentarios


bottom of page